Zwischen Ursprung und Zeitgeist

Klare Schnitte mit überraschenden, ungewöhnlichen Details, Linienführung, Farben und Ideen der Kollektionen liegen am Puls unserer Zeit. Dieses klare, manchmal auch strenge Design sucht seinen Kontrast im spielerischen Umgang mit Attributen und Wertigkeiten. In dieser Komposition finden Trägerinnen und Träger unserer Mode den Ausdruck ihrer eigenen Einzigartigkeit.

Der Ursprung von Mothwurf in der Tracht ist nicht zu verleugnen. Doch tritt dieser Ursprung nicht als sich wiederholendes Zitat in Erscheinung, sondern als Ausgangspunkt für unverwechselbare, immer neue Ausflüge in die Mode der Zeit und in die verschiedensten Kulturen der Welt.

Menschen, die Mothwurf tragen, lenken nicht von sich ab. Sie ruhen in sich selbst. Aus dem Wunsch, dass Kleidung eins wird mit dem Träger, verbindet Mothwurf die Dimension des Designs mit der Dimension des Fühlens. Wer mit Mode von Mothwurf auf Tuchfühlung geht, spürt höchste Qualität natürlicher Materialien und anspruchsvoller Verarbeitung.